Wanderung Astenau / Achensee

Wanderung Astenau / Achensee

Alex´s Wanderblog

Wanderung Astenau Alpe 1482 m

Vom Hotel Malerhaus fährt man ca. 13 km (15 Minuten) mit dem Auto zur Kanzelkehre am Achensee. Schon alleine diese Fahrt wird mit einem wunderschönen Ausblick auf die Zillertaler Alpen belohnt.

Wir starten die Tour von der Kanzelkehre aus, die auf 900 m Höhe liegt. Dann folgen wir den Weg zur Astenau Alpe. Dieser ist zwar recht steil, führt aber überwiegend durch schattigen Wald, sodass es auch an warmen Tagen nicht all zu viel Schweiß kostet. Nach ca. 1 1/2 Stunden kommen wir in ca. 1450 m Höhe aus dem Wald heraus und kommen vor dem Alpengasthaus erstmal an einer wunderschönen kleinen Kapelle vorbei. Erst jetzt tut sich ein prächtiger Blick auf das Inntal auf. Es lohnt sich einmal genauer hinzuschauen, dafür würde man im Blumengeschäft ein Vermögen bezahlen. Ein Meer voller Blumen und Alpenkräuter ist die Belohnung. Auf der gegenüber liegenden Seite sieht man die prächtigen Tuxer Alpen und die Zillertaler Voralpen. Wer sich noch vor dem Abstieg stäken möchte, kann sich im Alpengasthaus mit einer wunderschönen Panoramaterrasse bei Tiroler Schmankerln verwöhnen lassen.

Wieder im Hotel Malerhaus angekommen kann man das herrliche Zillertaler Bergpanorama in unserer Saunalandschaft im 5. Stock genießen.

Und für diejenigen, die sich nochmals richtig auspowern möchten, steht unsere neue Fitnesslounge mit ca. 170 m² zur Verfügung.

www.malerhaus.at